Bossa-Reggae ist “Tanz des Jahres” – Tanzlehrerkongress INTAKO klingt mit südamerikanischen Rhythmen aus

März 29, 2018

 

In Düsseldorf werden Trends gesetzt – auch für das Tanzen. Zum Abschluss des #INTAKO_2018 stellte #Markus_Schöffl, Trendscout des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes ADTV, den Bossa-Reggae vor – Tanz des Jahres 2018.
Tausende Tanzlehrer aus aller Welt holten sich in der Karwoche Tipps und Trends für ihre Arbeit. Besonders starke Delegationen kamen aus Slowenien und den Niederlanden, der weitest gereiste Gast ist seit neun Jahren Stammgast, ein bekannter Tanzschullehrer aus Tokio. Zur Präsentation des Bossa-Reggae flog Sängerin B. Ignacio aus Brasilien ein.
 

Nach dem Filmerfolg “Dance” mit Antonio Banderas: Pierre Dulaine will den Erfolg aus New York in Deutschland fortsetzen

März 26, 2018

Pierre Dulaine aus New York, gebürtiger Palästinenser, mit Cornelia Willius-Senzer, der Präsidentin des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes ADTV, bei der heutigen Eröffnung des weltgrößten Tanzlehrerkongresses  Foto: osicom

Der Mann, der “Dancing Classrooms” erfand – Pierre Dulaine. Der gebürtige Palästinenser, seit über 40 Jahren in New York zu Hause und dort ein berühmter Tanzlehrer, sagt morgen bei einer Pressekonferenz im Maritim, wie er mit seiner Idee Deutschland elektrisieren will und wo es losgeht – mit Begleitung des ADTV, des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verbandes. Schauspieler Antonio Banderas hatte seine Idee des “Dancing Classrooms” im Film “Dance” thematisiert.

Hier ein kurzes Interview, das ich heute mit ihm gemacht habe:

Beim ADTV-INTAKO Open im Maritim: Tanzen mit den Stars von „Let’s Dance“ in Düsseldorf

März 14, 2018

Im Maritim dabei: “Let’s Dance”-Stars Erich Klann und Oana Nechiti

Der größte Tanzlehrerkongress der Welt, der INTAKO, ist dieses Jahr wieder vom 25. bis zum 29. März zu Gast in Düsseldorf. Tausende Tanzlehrer aus ganz Deutschland und vielen Ländern der Welt tauschen sich hier aus über die neuesten Trends – und bringen zum achten Mal das Parkett im Ballsaal des Hotel Maritim zum Beben.

Schon vor dem Kongress der Profis des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes ADTV, beim INTAKO Open (23.-25. März) schlägt jedoch die große Stunde für alle Amateure, die mit den populärsten Tanzexperten Deutschlands aufs Parkett dürfen. Die „Let’s Dance“-Stars Erich Klann & Oana Nechiti sowie Vadim Garbuzov & Kathrin Menzinger sind ebenso dabei wie Isabel Edvardsson (Foto links). Die blonde Schwedin, mehrfache Deutsche Meisterin bei Standardtänzen und gleichfalls „Let’s Dance“-Star, macht wegen ihres kleinen Söhnchens Mika, geboren im September letzten Jahres, eine TV-Pause, doch beim INTAKO wollte sie nicht fehlen. [Read more]

INTAKO 2017 – Zum 50. Mal lädt Deutschlands größter Tanzlehrer-Verband zum Weltkongress – Mehr als 2.500 Profis und Fans aus aller Welt zu Gast im Maritim

März 31, 2017

Vom 7. bis 13. April erleben mehr als 2.500 Tanzlehrer und Tanzbegeisterte aus aller Welt den für alle Interessierten offenen INTAKO Open (7.-9.4.) und den anschließenden INTAKO, den bedeutendsten Tanzlehrerkongress der Welt. Wie seit Jahren, ist das Maritim der Austragungsort. Den Kongress richtet Deutschlands größter Tanzlehrerverband, der ADTV, aus – dieses Mal zum 50. Mal!

Zum Jubiläum gab’s u.a. “Dancing on the Kö”, gesponsert von “Die Tanzmaus“, der Nr. 1 für Tanzbedarf. center.tv war dabei. Passanten auf der Kö machten Düsseldorfs teuerstes Pflaster zur Tanzfläche. Für die Damen gab’s dafür einen Blumenstrauß (Danke, Blumen Tanzmann). Mehr hier.

INTAKO – Brasilianischer Ball und Music Awards für Stars der Latin Music – “Marquess”, “Hermes House Band”, “Loona” und Peter Wackel

März 23, 2016

loona

Sängerin Loona – wurde bekannt durch “Bailando” – Foto: Wiemers/ADTV

Wenn Hunderte Tanzlehrer das Parkett bevölkern, wenn Latin Music von der Bühne wummert, dann ist “Ball Brazil”, dann feiert der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband (ADTV) beim #INTAKO die Party des Jahres im Maritim, dem Stammquartier von Deutschlands Tanzlehrern seit sieben Jahren.

Mit der Verleihung der ADTV Music Awards kurz vor Mitternacht gestern hatte der Ball seinen Höhepunkt: Die Gruppen “Marquess“, “Hermes House Band“, “Loona” und Peter Wackel erhielten den Award der deutschen Tanzlehrer – passend zum “Tanz des Jahres”, dem Samba.

intako2016 056

Heute, 09:30 Uhr im Maritim – die Balldeko baumelt noch an der Decke und die Tanzlehrerinnen und Tanzlehrer sind bereits wieder fit fürs Parkett – Foto: osicom

Auch die ADTV-Präsidentin durfte sich freuen: Cornelia Willius-Senzer [Read more]

INTAKO 2015: Tanzfans aus aller Welt zum sechsten Mal in Düsseldorf – Größter Tanzlehrerkongress im Konferenzhotel Maritim am Airport

März 26, 2015

Tanzkurse für Tanzfans im Maritim: “Let’s Dance”-Star Isabel Edvardsson – Foto: Karl-Werner Wiemers

Ab morgen, Freitag, ist Düsseldorf wieder Tanzhauptstadt: Der mit mehr als 3000 Tanzlehrern und Tanzbegeisterten aus vielen Ländern weltgrößte Tanzlehrerkongress INTAKO wird zwar erst am Montag schwungvoll eröffnet, doch bereits ab morgen haben zahlende Tanzfans die Gelegenheit, mit „Let’s Dance“-Star Isabel Edvardsson, mit Michael Hull und weiteren populären Tanzgrößen über das Parkett im Hotel Maritim zu schweben – beim INTAKO-Tanzfestival. [Read more]

INTAKO – der Kongress 2014 mit den “Let’s Dance” Stars

April 15, 2014

Rund 3.500 Tanzlehrer und –Lehrerinnen sowie Tanzbegeisterte aus vielen Ländern der Welt treffen sich derzeit zum fünften Mal beim INTAKO in Düsseldorf. Beim größten Tanzlehrer-Kongress der Welt, organisiert vom ADTV, werden die heißesten Trends geprägt, Informationen ausgetauscht – und es wird natürlich getanzt. Besonders schön: An den ersten drei Tagen des Kongresses konnten alle Tanzfans dabei sein. Der INTAKO geht am Donnerstag zu Ende. Im nächsten Jahr steigt der Kongress erneut in der Vorosterwoche. Hier Bilder vom Kongress von center.tv.

Michael Hull eröffnet Internationalen Tanzlehrer Kongress

März 22, 2013

Auftakt in Düsseldorfs größtem Ballsaaal im Maritim – Michael Hull (Mitte) demonstriert einer Tanzschülerin Schritte – Foto: osicom

Michael Hull, Topstar bei “Let’s Dance”, begeisterte zur Eröffnung des größten Tanzlehrerkongresses weltweit heute im Maritim mit seiner humorigen Art, als er Tanzschülern Schrittfolgen demonstrierte. Michael Hull ist mehrfacher Deutscher Meister, Europa- und Weltmeister. Er eröffnete heute den Internationalen  Tanzlehrer Kongress (INTAKO), zu dem am Nachmittag bereits mehr als 1000 Teilnehmer angereist waren.

Insgesamt werden mehr als 3.500 Gäste aus ganz Europa, Japan, USA, Australien, Neuseeland und weiteren Ländern erwartet. Auch die Let’s Dance Stars Isabel Edvardsson, Joachim Llambi und Markus Schöffl sind bei dem Kongress des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) vertreten, der in diesem Jahr zum vierten Mal in Düsseldorf stattfindet und auch im nächsten Jahr wieder im Maritim steigen wird. ACHTUNG: Für die große Dance Party morgen, Samstag, 20 Uhr, im Maritim, kann man an der Abendkasse des Maritim noch Tickets kaufen (8 Euro).

Ein blendend gelaunter Michael Hull heute Nachmittag im Maritim

 

Wirtschaftsforum Düsseldorf im Hotel Maritim: Plattform für Denker und Lenker im Rheinland

Juli 25, 2012

Schon bei seiner Premiere soll das “Wirtschaftsforum Düsseldorf” (WFD), das am 15. September im Hotel Maritim stattfindet, sich als Treffpunkt der Denker und Lenker im Rheinland präsentieren.  Mehr als 300 Unternehmer des Rheinlands hören in dem ganztägigen Forum hochkarätige Referenten mit pointierten Impulsreferaten sowie professionell moderierte Gesprächsrunden.

Zu den bislang bekannt gegebenen Referenten gehören der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Herbert Reul, Messechef Werner Dornscheidt, Bodo Hombach als Sprecher des Initiativkreises Ruhrgebiet und Lutz Goebel, Präsident der Familienunternehmer. Partner bzw. hochrangig vertreten sein werden Air Berlin, FORD, RWE, vodafone und WIRTSCHAFTSWOCHE, der Familienunternehmerverband ASU,  die WHU Universität, der Olympiastützpunkt Rheinland, das Erzbistum Köln und AENGEVELT Immobilien.

Initiator Dr. Gerhard Nowak (Foto): „Das WFD ist die erste gemeinsame Meinungsplattform für die Wirtschaft von Köln/Bonn bis Aachen, auf der Politik, Wirtschaft und gesellschaftliche Organisationen interagieren können. Das Forum dient als wichtige Positionierung des Wirtschaftsraumes für Investoren und Arbeitskräfte.” [Read more]