Nach dem Filmerfolg “Dance” mit Antonio Banderas: Pierre Dulaine will den Erfolg aus New York in Deutschland fortsetzen

März 26, 2018 by  

Pierre Dulaine aus New York, gebürtiger Palästinenser, mit Cornelia Willius-Senzer, der Präsidentin des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes ADTV, bei der heutigen Eröffnung des weltgrößten Tanzlehrerkongresses  Foto: osicom

Der Mann, der “Dancing Classrooms” erfand – Pierre Dulaine. Der gebürtige Palästinenser, seit über 40 Jahren in New York zu Hause und dort ein berühmter Tanzlehrer, sagt morgen bei einer Pressekonferenz im Maritim, wie er mit seiner Idee Deutschland elektrisieren will und wo es losgeht – mit Begleitung des ADTV, des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verbandes. Schauspieler Antonio Banderas hatte seine Idee des “Dancing Classrooms” im Film “Dance” thematisiert.

Hier ein kurzes Interview, das ich heute mit ihm gemacht habe:

Kommentare