Countdown läuft: Im CROWN an der Berliner Allee eröffnet Zurheide am 22. März den tollsten Supermarkt Deutschlands

März 15, 2018

Mit dem Marketing Club Düsseldorf konnten wir vor der Eröffnung von Edeka Zurheide einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das war spannend. Unsere Stadt hat damit eine neue Attraktion, die man wohl gern Besuchern von auswärts zeigen wird. Und Shopping gewinnt  hier, das ist gewiss, eine neue Bedeutung. Bericht und viele Fotos zum Durchklicken hier, in unserem Magazin LUST AUF DÜSSELDORF.

Innenminister Jäger (SPD) redet unpassenden BMW-Streifenwagen schön

Juni 2, 2016

Wie die Rheinische Post heute berichtet, hat der höchst umstrittene Innenminister Ralf Jäger die Anschaffung des neuen Streifenwagens in NRW – Fahrzeuge vom Typ BMW 318 d – verteidigt. Der 3er BMW biete ausreichend Sitzkomfort, Bodenfreiheit und – “bei richtiger Platzierung” – Raum für Geräte, Helme und Ausrüstung, heißt es laut RP in einem gestern veröffentlichten Bericht für den Innenausschuss.

Ich habe bei zahllosen Gesprächen mit Polizeibeamten für den “Polizeireport Düsseldorf” in unserem Magazin “Lust auf Düsseldorf” exakt das Gegenteil gehört. Ein voll ausgerüsteter Beamter hat Mühe, in diesem Fahrzeug zu sitzen. Die meisten Beamten monieren neben den Platzverhältnissen im Normalfall u.a., dass es schier unmöglich sei, einen widerspenstigen Verdächtigen  auf dem Rücksitz zu platzieren.

Innenminister Jäger spricht damit den Polizeibeamten die Kompetenz ab, ihr Einsatzfahrzeug zu beurteilen. Ein skandalöser Vorgang! [Read more]

Die “bienenfleißige Bürgermeisterin”

Mai 18, 2016

Danke! Bild Düsseldorf greift heute unsere Story über Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke auf, über deren Hobby, die Imkerei, wir in der aktuellen Ausgabe unserer Zeitschrift “Lust auf Düsseldorf” berichtet haben. Wer mehr lesen will, muss an den Kiosk – 4,50 Euro für viel Lesevergnügen.

Bild_LAD_Zepuntke

Wo es “Lust auf Düsseldorf” gibt

Mai 17, 2016

Immer wieder mal werden wir gefragt, wo es “Lust auf Düsseldorf” zu kaufen gibt. Im Prinzip überall im Stadtgebiet. Die aktuelle Ausgabe haben wir nach dem Zufallsprinzip an einigen Verkaufsstellen fotografiert. Wenn Ihr Zeitschriftenhändler oder Kiosk das Magazin nicht vorrätig hat, bestellen Sie es einfach bei ihm. Das Magazin kostet 4,50 Euro.

Nur an einem einzigen Ort wird das Magazin verschenkt: Johanna Kluge und Guido Gutzeit, Inhaber des Restaurants “La Terrazza” an der Kö, geben jedem interessierten Gast ein Exemplar – als Dreingabe. Nachahmenswert.

Übrigens: Sonntag, elf Uhr, startet dort das 2. Terrassengolf-Turnier. Anspruchsvoll, aber auch für Anfänger machbar und in jedem Fall ein Spaß mit sympathischen Leuten (99 Euro Startgeld inklusive Fest- und Flüssignahrung – u.a. Austern und Spargel). Anmeldung bis Freitag möglich auf dieser Website.

aral

Die ARAL-Tankstelle, Ahnfeldstraße – auch sonst zu empfehlen

IMG_0900

Bahnhofsbuchhandlung Grauert im Düsseldorfer Hbf

metro

Hier immer gut vertreten – Zeitschriftenstand in der Metro

achenbach

Kiosk an der Achenbachstraße

 

Rheinische Post thematisiert ungeeignete Polizeiwagen

Mai 12, 2016

polizeiwagen

Der VW Bully ist Lieblingsstreifenwagen der Polizei, der neue BMW ist ungeeignet – Foto: Lust auf Düsseldorf

Das freut mich sehr: Wir haben in der aktuellen Ausgabe von “Lust auf Düsseldorf” darauf hingewiesen, dass die Polizeibeamten den neuen Streifenwagen BMW 318 D als ungeeignet ansehen. Die Rheinische Post thematisiert heute das gleiche Thema – allerdings mit viel mehr Details.

Der Kollege hat alle Argumente gesammelt, die gegen das Fahrzeug sprechen. Sehr lesenswert – Bericht hier. Der für die Bestellung dieser Fahrzeuge verantwortliche Mitarbeiter im Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste sollte gefeuert werden und der für das Amt zuständige Innenminister Ralf Jäger gleich mit.

Übrigens: Das Lieblingsfahrzeug der Polizei für den Streifendienst scheint der VW Bully zu sein – Viel Platz, guter Überblick. Das hatten wir bei unseren Gesprächen für den Polizeireport in der aktuellen “Lust auf Düsseldorf” mehrfach gehört.

Perfekter Pfingstausflug: Prachtvolle Pflanzen im Rhododendronpark des Grafen von Spee

Mai 10, 2016

rhod

Traumhaft: Alte Rhododendren in gewaltiger Zahl – der Park des Grafen von Spee ist der zweitgrößte dieser Art in Deutschland, man sollte ihn im Mai besuchen, solange die Pflanzen in voller Blüte stehen. Fotos: Hojabr Riahi/Lust auf Düsseldorf

Es ist ein Morgen Anfang Mai. Wir folgen Revierförster Klaus Weinem durch eine Schneise im „Rhododendron-Dreieck“. Bizarre Stämme und Äste rund um uns, darüber das Dach aus Rhododendronblüten. Es duftet nach Azaleen. Wir sind im Herzen des zweitgrößten deutschen Rhododendron-Parks, in Düsseldorfs nördlichstem Stadtteil Angermund. Hier und da bricht die Sonne durch die Kronen der gewaltigen Gewächse und setzt Glanzlichter im Unterholz. Die Pflanzen, zwischen deren 22 bis 23 cm dicken Stämmen wir uns bewegen, sind bis zu neun Meter hoch und über 190 Jahre alt. Das „Rhododendron-Dreieck“ erstreckt sich über einen halben Hektar. Weiter in unserem Magazin “Lust auf Düsseldorf”.

Ballettgenie Schläpfer ganz privat

Mai 2, 2016

LaD_Frühjahr_Bild_02.0516

Bild berichtet heute über die neue Ausgabe unseres Magazins “Lust auf Düsseldorf”. Die 15seitige Titelstory beleuchtet unser Ballettgenie Martin Schläpfer und gibt Einblicke in seine Gedanken- und auch Wohnwelt, die, siehe Bild, recht außergewöhnlich ist. Das Magazin können Sie am Kiosk kaufen – für 4,50 Euro.

Silvesterkriminalität: Schreckliche Bilanz wird bekannt – alle vier Minuten eine Straftat! Und das “Maghreb-Viertel” macht nun sogar Schlagzeilen in der Schweiz

Januar 21, 2016

Erschreckend, was der EXPRESS jetzt enthüllte: In der Silvesternacht wurde in der Altstadt alle vier Minuten ein Delikt verzeichnet – Diebstahl, vorsätzliche Körperverletzung – und sexuelle Nötigungen in Reihe!

Der andere kriminelle Hotspot Düsseldorfs, die mittlerweile als “Maghreb-Viertel” bekannt gewordene Gegend am Hauptbahnhof, geht nicht nur bundesweit durch die Medien. Aktuell kommentiert auch die Neue Zürcher Zeitung: “Es geht nicht an, dass Länder wie Marokko junge Delinquenten gewissermaßen nach Europa auslagern, zum Beispiel in Problemquartiere wie das «Maghreb»-Viertel in Düsseldorf.” Volltext hier. [Read more]

Veggieworld – Genussmesse für Fleischmeider

September 23, 2015

Einfaches RGB
Die VeggieWorld ist Deutschlands älteste und größte Endverbrauchermesse rund um den veganen Lebensstil. Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2011 hat sich die Messe von 21  auf über 100 Aussteller vergrößert.

Vegane Speisen und Getränke, aber auch vegane Kosmetik, Kleidung oder Accessoires erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

 

Auf der VeggieWorld Düsseldorf vom 16.-18.10.2015 zeigen rund 100 Aussteller den über 10.000 erwarteten Besuchern vegane Produkte und Dienstleistungen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen.

  • Der Eintritt beträgt 10,00 EUR, ermäßigt und im Vorverkauf 8,00 EUR
  • Öffnungszeiten täglich von 10-18 Uhr

Hinweis: Unser Magazin “Lust auf Düsseldorf”, das in 14 Tagen erscheint, berichtet über den Veggietrend in Düsseldorf und stellt Lokale vor. Aber, Achtung, liebe Veganer, beim Blättern müssen Sie tapfer sein: Wir berichten in größerem Umfang auch über den Trend zum Gourmetfleisch.

Wir haben uns durch Düsseldorfs Eisdielen geschleckt

Juli 16, 2015

Eis

Roberto Ghirloni ist so etwas wie der King of Icecream Makers in Düsseldorf – seine Kreationen sind legendär. “Lust auf Düsseldorf” hat Robertos und andere Eisdielen besucht und – ganz subjektiv – eine kleine Auswahl getroffen. Kommen Sie auf den Eisgeschmack, es ist Sommer. Die “Lust auf Düsseldorf” gibt’s in Düsseldorf am Kiosk (4,50 Euro).

Spaniens Genüsse – direkt vor der Tür

Juli 13, 2015

Spanischer Garten

Die neue Ausgabe von “Lust auf Düsseldorf” ist am Markt – erhältlich an jedem Kiosk (4,50 Euro) im Stadtgebiet. Eine Story stellt den Spanischen Garten vor, ein Angebot spanischer Delikatessen und Weine – direkt neben der Metro. Weitere Themen im aktuellen Heft: Radfahren in Düsseldorf, Biergärten, die Hein Gericke-Story, der Rhododendron-Garten des Grafen von Spee, ein Bericht über den Neustart der Restaurantlegende “Rosati” und vieles mehr.

Restaurant Rosati – Eine Restaurantlegende erfindet sich neu

Juli 9, 2015

Rosati

Der Name ist geblieben, alles andere hat sich verändert – das Rosati in Golzheim ist nicht wiederzuerkennen. Ein markanter, roter Schriftzug, das Restaurant rundum verglast. Hohe, weiße, organisch wirkende Lampen säumen die zweigeteilte Terrasse mit 120 Plätzen. Ein raffiniertes, ausfahrbares Sonnensegel gewährt im Sommer Schutz. und der Clou: Die gesamte Fensterfront des Restaurants ist zu öffnen, man sitzt im Sommer innen fast wie im Freien.

So beginnt unsere Story über das Rosati, einen der ältesten Italiener der Stadt. Jetzt, in neuen Händen, tritt das Restaurant mit hohem Anspruch an. Die komplette Story lesen Sie in unserem Magazin “Lust auf Düsseldorf” (4,50 Euro), überall in Düsseldorf am Kiosk. Die Themen? “Das Beste aus der schönsten Stadt am Rhein”.

 

LUST AUF DÜSSELDORF – AB HEUTE IM HANDEL

September 30, 2014

Die Herbstausgabe von “Lust auf Düsseldorf” – ab heute im Zeitschriftenhandel und am Kiosk (4,50 EUR).  Wir haben den neuen Oberbürgermeister begleitet – beim Essen, nach Hause, zu Fortuna und beim Wochenend-Einkauf. Auf 15 Seiten erfahren Sie viel über unseren neuen Oberbürgermeister. Dazu wie immer ein praller Themenstrauß. Mehr hier.

Die Story über Düsseldorfs Fleischtempel “Classic Western Steakhouse” – in der neuen “Lust auf DÜSSELDORF”

Juli 10, 2014

Gäste kommen aus dem Ruhrgebiet, aus Köln, aus dem Bergischen: Das “Classic Western Steakhouse” ist Düsseldorfs Fleischtempel No. 1 – und das hat sich herumgesprochen. Wir stellen das erfolgreiche Pempelforter Restaurant vor und haben uns auch im Ableger “Reef & Beef” durchgefuttert. Die Story in der neuen “Lust auf DÜSSELDORF” – überall im Handel (4,50 EUR).

Titelstory über Barbara Schwarzer

Juli 7, 2014

Titelstory “Lust auf DÜSSELDORF” über Barbara Schwarzer – BILD Düsseldorf war das heute fast eine ganze Seite wert – schöne Werbung für unser Magazin. Auf 15 Seiten stellen wir Düsseldorfs erfolgreichste Modeschöpferin vor, die zugleich eine der führenden Deutschlands ist. Das Magazin ist jetzt im Handel erhältlich.

Nächste Seite »