JU Vorsitzender Peter Blumenrath wiedergewählt

März 16, 2013

Die JUNGE UNION Düsseldorf veranstaltete am Donnerstag, dem 14. März in der Handwerkskammer Düsseldorf ihren Düsseldorf Tagl, der ganz im Zeichen der Wahlen des Kreisvorstandes stand.

Mit einer überwältigenden Mehrheit wurde der Vorsitzende der JU Düsseldorf, Peter Blumenrath  in seinem Amt bestätigt. Ebenso mit großer Mehrheit wiedergewählt wurden die stellvertretende Vorsitzende Miriam Viehmann sowie der Geschäftsführer Benedict Stieber.  Zur Schatzmeisterin wurde Kathrin Peters, die bislang als Beisitzerin im Kreisvorstand der JU aktiv war, gewählt.

Darüber hinaus wurden Arantxa Bößem, Angela Erwin, Fabian Fechner, Anna Fischer, Jonas-Petrus Görgens, Richard Luther, Bastian Peltzer, Benedict Vogt sowie Ulrich Wensel von den Delegierten des Düsseldorf Tages als Beisitzer in den Vorstand (wieder-) gewählt, wobei die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch in Zukunft von den beiden Beisitzern Angela Erwin und Fabian Fechner übernommen wird.

Junge Union Düsseldorf will Masterplan für Radler

Februar 20, 2013

Miriam Viehmann, stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union in Düsseldorf begrüßt die “Verdoppelung der Investitionen in das Radwegesystem auf 1,5 Mio. Euro”.

Der Weg, den die Stadt Düsseldorf damit eingeschlagen habe, sei lobenswert. Die Verwaltung unter  Oberbürgermeister Dirk Elbers nutzt damit die einmalige Gelegenheit, Schwerpunkte in der Verkehrspolitik zu setzen. Die Junge Union fordert, diesen eingeschlagenen Weg “in Form eines Masterplans weiter zu gehen und konsequent an einem zusammenhängenden und flächendeckendem Radwegenetz zu arbeiten“.

Junge Union will am Rhein weiterhin grillen

August 10, 2011

Die Junge Union Düsseldorf spricht sich gegen ein generelles Grillverbot am Rheinufer aus. „Solch ein Verbot würde auch Griller treffen, die ihren Müll vorbildlich entsorgen“, so der JU-Vorsitzende Peter Blumenrath, „vielmehr müssen wir schärfere Kontrollen durchführen um die wahren Müllsünder zu ertappen und sie letztendlich mit höheren Strafen ermahnen. Auch weitere neue Mülltonnen wären hilfreich.“
Die Junge Union erkennt an, dass das Rheinufer als Naturgebiet hinreichenden Schutz benötigt. “Durch eine Plakatkampagne könnte man die Menschen dafür eventuell sensibilisieren”, glaubt Miriam Viehmann, die stellvertrende JU Vorsitzende.

Junge Union: Extremistische Organisationen schneller verbieten!

Juni 25, 2011

Die Junge Union Düsseldorf setzt sich dafür ein, dass extremistische Vereinigungen, seien es rechts-, linksextremistische oder radikalislamische Vereinigungen, schneller verboten werden können. „Gerade auch die Einstufung von Vereinen, wie z.B. Einladung zum Paradies, als gemeinnützig, darf es in dieser Form nicht mehr geben”, fordert Miriam Viehmann, die stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Düsseldorf. Viehmann: „Man könnte in Verdachtsfällen auch über eine Probezeit nachdenken, bevor die Gemeinnützigkeit erteilt wird. In dieser Zeit muss die Vereinigung beweisen, dass sie die freiheitlich demokratische Grundordnung akzeptiert. Vereinigungen die sich offen gegen demokratische und rechtsstaatliche Strukturen stellen müßten schneller verboten werden, die Gemeinnützigkeit müsse umgehend aberkannt werden, fordert die JU.

Beatrix Philipp lud Junge Union ein

Juli 6, 2010

Die Junge Union Düsseldorf (JU) besuchte  auf  Einladung von der Bundestagsabgeordneten Beatrix Philipp Berlin. Zehn Mitglieder der politischen Jungorganisation, unter ihnen Tobias Berlemann und Jonas Petrus Görges, nahmen an der Fahrt teil. Höhepunkte des viertägigen Bildungsaufenthalts, an dem auch Vorsitzender Peter Blumenrath und Stellvertreterin Miriam Viehmann teilnahmen, waren der Besuch der Berliner Mauer und der Ausstellung „Wege, Irrwege, Umwege – die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland.“ [Read more]

Peter Blumenrath neuer Vorsitzender der Jungen Union

März 18, 2010

Die Junge Union (JU) Düsseldorf hat auf der gestrigen Jahreshauptversammlung Peter Blumenrath (25, Foto) zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Ebenfalls neu im Amt sind die stellvertretende Vorsitzende Miriam Viehmann (19), Geschäftsführer Moritz Gerschermann (19) sowie die Beisitzer Angela Erwin (29), Martin Ostermeier (26) und Benedikt Vogt (20). Alle Kandidaten wurden mit über 90 Prozent der Stimmen gewählt.  Peter Blumenrath übernimmt den Vorsitz des Vorstands von Pavle Madzirov, der das Amt aus zeitlichen Gründen niederlegte.
Der 25-Jährige: „Eines unserer ersten Ziele ist die Mobilisierung junger Menschen für die Landtagswahl 2010“.

Die Junge Union Düsseldorf ist mit rund 850 Mitgliedern im Alter von 14 bis 35 Jahren die mitgliederstärkste politische Jugendorganisation in Düsseldorf.