Im Maritim: Deutschlands Tanzlehrer ehren die “Let’s Dance Stars” – Motsi Mabuse, Isabel Edvardsson und Joachim Llambi und Stars der Latin Music in Düsseldorf

März 16, 2016 by  

isabel_klein

Wurde populär durch die RTL-Show “Let’s Dance”: Isabel Edvardsson

“Wendler verliebt in Isabels Stimme”, “Franziska kocht den Llambi weich”, GZSZ-Star Eric Stehfest tanzt allen davon” – Auch nach zehn Jahren ist die Tanzshow mit Promis und eleganter Jury sowohl starkes Medienthema als auch Quotenhit im deutschen Fernsehen: RTL hat damit einen Dauerbrenner gezündet.

Auch beim größten Tanzlehrer-Kongress weltweit, dem INTAKO, der am kommenden Montag in Düsseldorf aufs Parkett geht, sind die “Let’s Dance”-Stars unverzichtbar. Motsi Mabuse ist am Samstagvormittag bereits beim INTAKO OPEN vertreten, den Publikumstagen, bei denen Tanzbegeisterte gegen Bezahlung Schliff in ihre Tanzschritte bringen können. Motsi unterrichtet Samba und Rumba. Kollegin Isabel Edvardsson tanzt am Nachmittag im großen Saal des Maritim am Flughafen. Wer das Glück hat, von ihr in die Arme genommen zu werden, darf mit ihr den Wiener Walzer tanzen oder “Kleine Tanzkreisvariationen” des “Tango Basic” wagen.

Am Montag werden die “Let’s Dance”-Stars, dabei auch der charmante Frauenliebling Joachim Llambi, vom Ausrichter des Kongresses geehrt: Der ADTV, der Allgemeine Deutsche Tanzlehrer Verband (2830 Mitglieder) verleiht den Protagonisten der Sendung seinen Award. Denn kaum ein Format hat so viel für den Gesellschaftstanz getan wie diese RTL-Show.

Am Dienstag nächster Woche stimmt der ADTV-Trendscout Markus Schöffl die deutschen Tanzlehrer auf die heißesten Trends ein: Im Mittelpunkt natürlich der Tanz des Jahres, der Samba. Die Top Latin Stars im europäischen Musikgeschäft – Marquess, Sängerin Loona, Hermes House Band und Peter Wackel sind dabei. Sie haben extra für Düsseldorf neue Songs geschrieben und der Trend Scout der deutschen Tanzlehrer hat dazu gleich Choreographien entwickelt. Am Dienstagabend lassen es Deutschlands Tanzlehrer dann richtig krachen, wenn die Latin Stars der Musik, gleichfalls ADTV-Award-Empfänger, bei dem brasilianischen Abend Sonne und Rum musikalisch rüberbringen und die Tanzfläche brennt.

Mehr über den Kongress: www.intako.de

 

Kommentare